Hartmut Pilch

Periodische Gedanken und Sortierte Erfahrungen
English 中文 日本語

Als Theoretiker und Praktiker der chinesischen, japanischen und einigen anderen Sprachen habe ich Qualifikationen erworben und Geld verdient. Auch in den Bereichen der Datenverarbeitung, der Musik und der Politik sammelte ich semiprofessionelle Erfahrungen. Sortieren und besprechen muss ich sie schon aus eigenem Interesse, aber manche sind vielleicht wirklich eine öffentliche Diskussion wert.

yusiao_santcasing_siandzy

Hier

Ich versuche, ein öffentliches Tagebuch zu führen und darüber hinaus wöchentlich, monatlich und jährlich zusammenfassend zu berichten. Blog könnte man das auch nennen, aber es ist völlig unverbindlich und dient nur mir selber dazu, in der Datenflut das Steuerrad zu führen. Deshalb bestehe ich auch darauf, das System selbst zu programmieren.

Anderswo

Ich habe als Sprachendienstleister in einigen Bereichen eine seltene Virtuosität entwickelt. Die Arbeitssprachen Chinesisch, Japanisch, Englisch und Deutsch pflege ich quasi-muttersprachlich, und mit Kantonesisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Griechisch und weiteren arbeite ich auch ganz ordentlich. Jahrzehntelang habe ich in diesen Sprachen viel gelesen und mich in einer Reihe von Fachgebieten weitergebildet. Ich arbeite auch noch an weiteren Baustellen im Bereich der Programmierung und Politik. In der europäischen Auseinandersetzung um die Patentierung “computer-implementierter” Organisations- und Rechenregeln gewann ich als Experte und Sprecher einer großen Gemeinde zeitweilig etwas Einfluss auf ein Gesetzgebungsverfahren, aber es reichte nur zur, um das Verfahren zum Entgleisen zu bringen. Die wirklichen Mächte hinter den Szenen zeigten wenig Bereitschaft dazu, sich von ein paar hunderttausend dahergelaufenen Programmierern zum Dialog über die Gesetzgebungsdomäne zwingen zu lassen, die sie normalerweise alleine besitzen. Strukturell ähnlich aber noch verheerender als das ausgeuferte Patentrecht wirkt sich das ausgeuferte Asyl- und Humanitärrecht auf unsere Zukunft aus. Während das erste die informationelle Infrastruktur zerrüttet, zertrümmert das zweite sämtliche Grundlagen Europas ohne der afroislamischen Elendsreproduktionszone auch nur im geringsten zu nützen. Griechenland überlebte fast unbeschadet 400 Jahre osmanische Herrschaft, aber 20 Jahre Europäische Menschenrechte sind ein ganz anderes Kaliber. Da sehr viel auf dem Spiel steht, wird hier mit sehr harten Bandagen gekämpft, die regelmäßig zum Ausschluss von Kritikern aus dem Wirtschaftsleben führen. Der Druck auf das Maritim-Hotel wegen eines AfD-Parteitages ist allgemein bekannt. Ähnlich ergeht es regelmäßig sehr vielen Teilnehmern des Wirtschaftslebens. Hin- und wieder trifft es wegen meines bescheidenen Engagements als Mitgestalter des Blogs Bayern Ist Frei und gelegentlicher Redner bei leitmedial verteufelten Demonstrationen auch mich. China lernte im 20. Jahrhundert das Gefühl der Existenzkrise, das uns jetzt eingeholt hat, ausführlich kennen. Dabei kam es zu schönen Metafern wie der von der großen weiten Welt, die meinen kleinen Schreibtisch nicht ertragen kann. Jedermann steht laut Konfuzius vor der Aufgabe, seine persönlichen, familiären und staatsbürgerlichen Pflichten zu tun. An die ersteren beiden erinnert die bessere Hälfte. Meiner Frau Wang Tao gegenüber stehe ich in tiefer Schuld. Die patriotischen Pflichten zu verneinen und nazifizieren, ist das Hauptanliegen unserer bunt-deutschen Nachkriegs-Leitkultur gewesen. Dadurch gehen sie aber nicht weg. Wer sich dessen bewusst ist, droht, sich zu verzehren. Lu Xun spricht von der “trunkenen Garnele”, als die er gerne verspeist würde. Denker wie Rousseau, die besonders viel zu sagen hatten, gerieten persönlich aus der Bahn. Meine Aufgabe bleibt es, trotz allem die Balance und Reihenfolge der drei Pflichtbereiche zu wahren. Im digitalen Umfeld wird dies nicht leichter, aber dank distanziertem Herangehen des Adepten Freier Software bleibt mir digitale Demenz noch eher erspart als den muttersprachlich digitalen Folgegenerationen.

ostergloeckchen
[ phm ]
Gültiges XHTML 1.0! Gültiges CSS! deplate
/phm
© 2017-04-15 Hartmut PILCH